VDHÖ

 

Der Verein der Diplom-DentalhygienikerInnen in Österreich (VDHÖ) wurde 1996 in Wien als Forum für international diplomierte DentalhygienikerInnen gegründet. Der Verein bezweckt Interessens-, Informations- und Erfahrungsaustausch aller in Österreich lebenden Diplom-DentalhygienikerInnen sowie wissenschaftliche Forschung auf dem Gebiet der Zahn–gesundheitsprophylaxe und der konservativen Parodontal–behandlung, weiters Bewusstseinsbildung und Aufklärung der Öffentlichkeit im Bereich der allgemeiner Mundgesundheit.


Ziele des Vereins: Qualitätssicherung

- Qualitätssicherung in der Vorbeugung gegen Zahn-erkrankungen und in der konservativen Parodontaltherapie

- Einführung ein Dentalhygiene Ausbildung nach EU vergleichbarem Standard

- Diplomierung und Anerkennung des Berufstitels in Österreich


Der VDHÖ ist Mitglied der International Federation of Dental Hygienists (IFDH) und der European Dental Hygienists Federation (EDHF). Der VDHÖ ist Partner der Deutschen DentalhygienikerInnen Verband (DDHV).



Vorstand


Vorsitzende:Anne-Claire van der Lans

Stellvertretende Vorsitzende:Josephine Schönberg

Schriftführer:Katarina Haffner

Kassier:         Andrea May


VDHÖ Vereinsstatuten Stand 2012



Mitgliedschaft


Der Erfolg des VDHÖ hängt wesentlich von dem Engagement, der Mitarbeit und der Unterstützung seiner Mitglieder ab.


Der Verein nimmt gerne neue Mitglieder auf und freut sich, auch Sie als neues Mitglied begrüßen zu dürfen! 

Drucken Sie bitte den Aufnahmeantrag aus und senden Sie diesen per Post an:

Verein der Diplom-DentalhygienikerInnen in Österreich

Kaiserstrasse 36/21

1070 Wien

oder per E-Mail an: vdhoe@live.at



Die Mitglieder des Vereins gliedern sich in ordentliche, außerordentliche, fördernde, StudentInnenmitglieder und Ehrenmitglieder.


Ordentliche Mitglieder sind in Österreich lebende, durch ein im Ausland anerkanntes mehrjähriges Studium diplomierte DentalhygienikerInnen.

Außerordentliche Mitglieder sind geprüfte Dental-hygienikerInnen nach deutschem Fortbildungsmodell (ohne akademische Ausbildung).

Fördernde Mitglieder sind solche, die die Vereinstätigkeit vor allem durch Zahlung eines erhöhten Mitgliedsbeitrags fördern.

StudentInnenmitglieder sind im Ausland sich in Studienausbildung (mehrjähriges Diplomstudium) zur/m DentalhygienikerIn befindliche Personen.

Ehrenmitglieder sind Personen, die hierzu wegen besonderer Verdienste um den Vereinszweck ernannt werden.


Aufnahmeantrag Formular